Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung?

Nach langer Suche und vielen Zitterpartien scheint es eigentlich geschafft: Straßenkatzen e.V. hat dank der Stadt Heidelberg neue Lagerräumlichkeiten bezogen.

Doch es bleibt ein 'kleines' Problem: Denn die neuen Räumlichkeiten sind leider kleiner als unser alter Lagerraum. Und auch wenn wir ganz nach dem Vorbild mancher Katze wirklich ziemlich gut darin sind, auch den Platz in der kleinsten Schachtel perfekt auszunutzen - es bleibt schwierig am Ende wieder alles gut und trocken unterzubringen und so dauern unsere Suchanstrengungen weiter an.

Damit wir also am Ende nicht irgendwo zu hoch stapeln müssen bleibt daher nur die Hoffnung, dass sich noch irgendwo ein freies zusätzliches Plätzchen finden lässt. Anton drückt fest die Daumen, dass es hier bald gute Neuigkeiten zu berichten gibt.