Kleine Gesten mit großer Wirkung

Eine gute Sache zu unterstützen muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

 

Sie möchten den Straßenkatzen helfen, finden jedoch zu wenig Zeit für ein Ehrenamt? Hier ein paar Tipps, wie Sie uns dennoch zu passender Gelegenheit ganz einfach unterstützen können - denn auch die kleinste Geste kommt bei unseren bedürftigen Miezen (gut) an.

  • Geschenkideen gesucht?

Ob für einen Katzenfreund oder nicht, in Antons Lädchen finden Sie originelle Dekoideen und schickes oder schmackhaftes Selbstgemachtes. Und wenn Sie nicht selbst fündig werden, dann bieten wir auch Geschenkgutscheine und freuen uns, wenn der/die Beschenkte selbst zum Stöbern vorbeikommt. Hier hilft jeder Einkauf Futternäpfe zu füllen und die medizinische Versorgung unserer Schützlinge zu gewährleisten.

  • Wie wäre es mit einem Basarbesuch?

Ein Basar steht an und Sie suchen ein Geschenk? Vielleicht hätten Sie auch gerne ein paar Stücke Sonntagskuchen? Jeder Verkauf auf unseren Basaren kommt unseren Katzen zu Gute. Wer also an unseren Basartagen Einkäufe erledigt oder seinen Hunger stillt sorgt gleichzeitig für ein paar satte Katzen.

  • Begnadeter Hobbybäcker?

Sie backen gerne? Warum nicht einmal an einem Basarwochenende einen Kuchen oder ein paar herzhafte Snacks mehr backen und zum Stöbern auf unserem Basar noch eine Kuchenspende mitbringen? Wir sind für alle Leckereien dankbar, die wir zum Füllen zahlreicher Futternäpfe verkaufen können.

  • Spenden Sie uns doch einmal eine Dose Katzenfutter:

Boxen für die Futterspende finden Sie zum Beispiel bei

  1. Dehner in der Eppelheimer Straße 76, 69123 Heidelberg
  2. Fressnapf Dossenheim in der Gewerbestraße 9-11, 69221 Dossenheim
  3. Fressnapf Heidelberg, Rohrbach-Süd in der Englerstraße 5-7, 69126 Heidelberg
  4. Kaufland Rohrbach-Süd in der Hertzstraße 1, 69126 Heidelberg
  5. Toms Tierwelt, Filiale Heidelberg (Wieblingen) im Grenzhöfer Weg 31, 69123 Heidelberg