Hallo, ich bin Kater Anton...

... und möchte Ihnen den Verein Straßenkatzen e.V. vorstellen.

In diesem als gemeinnützig anerkannten Verein sind Leute ehrenamtlich tätig, die meinen Artgenossen helfen. Sie fangen verwilderte Hauskatzen, eben "Straßenkatzen", um sie kastrieren, impfen und tätowieren zu lassen. 

So kann die Katzenpopulation in Heidelberg und Umgebung in Grenzen gehalten und Seuchen vorgebeugt werden. Kranke, verletzte und zurückgesetzte Tiere werden betreut und - wenn möglich - vermittelt. 

 

Pro Jahr kümmern sie sich auf diese Weise um circa 200 bis 300 Tiere. Sie können sich bestimmt vorstellen, dass das viel Zeit und vor allem viel Geld kostet!

Fundstück des Monats

Dufte Sache: In Antons Lädchen finden Sie selbstgemachte Lavendelkissen mit bunt gemischten Motiven. Hier ist für jeden etwas dabei - nicht nur für Katzenfreunde.

Kommen Sie deshalb schnell bei uns vorbei und sichern Sie sich Ihr eigenes aromatisches Fundstück!

Unsere nächste Veranstaltung

    25 Jahre Straßenkatzen e.V.!
    Jubiläumsbasar in Heidelberg-Kirchheim

    Wo?HD-Kirchheim
Hegenichstraße 2
    Wann?    01.12.2019, 11-17 Uhr

             Mehr erfahren ...

Hilfe, die Katze wird vermisst!

 

Ihre Katze ist entlaufen und wird vermisst?

Hier finden Sie Tipps, was Sie nun tun sollten ...

Neues von Anton und seinen Freunden

Nach langer Suche und vielen Zitterpartien scheint es eigentlich geschafft: Straßenkatzen e.V. hat dank der Stadt Heidelberg neue Lagerräumlichkeiten...

Weiterlesen

Wegen des Gebäude­abrisses verliert Straßenkatzen e.V. zum 31.8.19 seinen Lager­raum nahe der Bahnstadt und es wird dringlichst Ersatz benötigt....

Weiterlesen