Großzügige Spender gesucht

Damit all unsere Schützlinge satt werden, öffnen wir täglich über 100 Dosen Katzenfutter. Wer sich unseren Bedarf mit Blick auf die Preise von Tiernahrung vor Augen führt, dem wird schnell klar, dass hier allein für die Fütterung jeder Cent gebraucht wird. 

Wir brauchen immer wieder Menschen, die uns großzügig finanziell unterstützen.

Neben dem erwähnten Katzenfutter braucht es auch Katzenstreu, große Mengen scheinbar trivialer Dinge wie Müllbeutel und auch etwas größere Anschaffungen wie Kratzbäume wollen bewältigt werden. Darüber hinaus wirft die medizinische Versorgung unserer Schützlinge auch einmal höhere Kosten auf.

Ehrensache, dass Sie unsere Straßenkatzen finanziell unterstützen möchten?

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Heidelberg

IBAN DE95 6725 0020 0000 0458 29
BIC SOLADES1HDB

Unsere Straßenkatzen sagen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Sachspenden sind uns willkommen

Sie möchten uns lieber direkt mit den Dingen unterstützen, die wir brauchen?

Ständig gebraucht werden zum Beispiel 

  • Katzenfutter aller Art (Nassfutter, Trockenfutter)
  • Katzenleckerlies
  • Katzenspielzeug (bitte aufgrund potentieller Infektionsgefahr ausschließlich unbenutzt)

Futter spenden können Sie uns auch direkt über die Spendenboxen an folgenden Standorten:

  1. Dehner in der Eppelheimer Straße 76, 69123 Heidelberg
  2. Fressnapf Dossenheim in der Gewerbestraße 9-11, 69221 Dossenheim
  3. Fressnapf Heidelberg, Rohrbach-Süd in der Englerstraße 5-7, 69126 Heidelberg
  4. Kaufland Rohrbach-Süd in der Hertzstraße 1, 69126 Heidelberg
  5. Toms Tierwelt, Filiale Heidelberg (Wieblingen) im Grenzhöfer Weg 31, 69123 Heidelberg

Häufiger brauchen wir auch

  • Kratzbäume, Kratzbretter
  • Futternäpfe und Wasserschalen
  • Kuschelkörbe

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Artikel aus Hygienegründen ausschließlich unbenutzt entgegennehmen können.

Sollten Sie etwas anderes spenden wollen und davon ausgehen, dass wir auch das brauchen werden, dann sprechen Sie uns im Zweifelsfall einfach an. Aktuellen Bedarf erfragen Sie am Besten in Antons Lädchen oder über unsere Kontaktmöglichkeiten. Bei Gebrauchsgütern, wie zum Beispiel einem Kratzbaum, kontaktieren Sie uns aus Platzgründen bitte unbedingt im Vorfeld. Wir danken schon jetzt für Ihre Mithilfe!

Sachspenden für den Basarverkauf gesucht

Neben der Deckung unseres täglichen Bedarfs nehmen wir auch sehr gerne Sachspenden entgegen, um sie an unseren Basaren oder in Antons Lädchen anbieten zu können. Dies hilft die notwendige Finanzierung weiterer Ausgaben, wie die medizinische Versorgung der Tiere, sicherzustellen. Wir freuen uns dabei über fast alles, was auch realistisch verkauft werden kann.

Gesucht werden zum Beispiel:

  • Hochwertige Handarbeiten
  • Second-Hand-Bekleidung in erstklassigem Zustand
  • Kinderspielzeug und Stofftiere
  • Dekorationsartikel
  • Haushaltsartikel

Bitte spenden Sie im Sinne unserer Katzen nur solche Artikel, die Sie auch guten Gewissens selbst (ver-) kaufen würden.

Unsere Kontaktadresse für Sachspenden:

strassenkatzen[at]strassenkatzen.de

Gerne können Sie Anfragen zu Sachspenden auch bei uns in Antons Lädchen stellen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Sachspenden im Lädchen aufgrund fehlender Lagerkapazitäten ausschließlich nach vorheriger Absprache annehmen können.

Danke für Ihre Mithilfe!